Rekord C-E

Opel Rekord E

wurde von 1977–1986 als obere Mittelklasse von Opel Angeboten
Der Rekord E wurde als Limousine - Kombi - Kastenwagen produziert

Motoren:
Ottomotoren:

1,7–2,2 Liter
(44–85 kW)
Dieselmotoren:

2,1–2,3 Liter
(44–63 kW)

Der Rekord wurde 1986 vom Opel Omega A als Nachfolgermodell abgelöst.

Vorgängermodell: Opel Rekord D
Nachfolgemodell: Opel Omega A

Artikel 1 bis 28 von 70 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 28 von 70 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3