Wegstreckenfrequenzgeber

Übersicht

Hier finden Sie alle Informationen rund um den Wegstreckenfrequenzgeber, Kennung , Impulse, Verwendung.

Wegstreckenfrequenzgeber wurden bei Fahrzeugen mit Bordcomputer BC oder LCD Instrument ( Mäusekino ), bei manchen Modellen nur zur Motorsteuerung verwendet.

Teilenummer Impulse/Umdrehung Verwendung Typ
AA 90 148 828 6 Ascona C, Calibra, Corsa A, Kadett D/E, Rekord E, Vectra A 1
AB 90 148 829 7 Monza, Rekord E, Senator A 1
AC 90 149 078 8 Ascona C 1
AD 90 149 079 10 Kadett D/E 1
AE 90 149 080 13 Ascona C 1
AF 90 149 081, 90 009 089 15 Ascona C 1
AG 90 149 082 16 Kadett D/E 1
AH 90 149 083 6 Kadett E, Monza, Senator A 2
AJ 90 149 084 7 Kadett E, Monza, Senator A 2
AK 90 185 189 16 Kadett E 2
AN 90 247 335 9 Omega A 2
AP 90 247 336 8 Omega A, Senator B 2
AX 90 277 289 8 Senator B 2
AY 90 320 053 2 Astra F, Kadett E, Vectra A 1
AZ 90 277 439 8 Senator B 2
BA 90 336 076 8 Senator B 2
BB 90 337 601 8 Omega A, Senator B 2
BC 90 377 975 8 Omega A 2
BD 90 377 976 8 Omega A 2
BE 90 378 057 9 Omega A 2

Typ 1 = Der Wegstreckenfrequenzgeber wird zwischen Tachowelle und Getriebe montiert.
Typ 2 = Wurde anstatt der Tachowelle montiert